Ausflugstipp: Servus im Bayerischen Wald

Im Bayerischen Wald ist es sechs Monate Winter und sechs Monate kalt - spottet der Volksmund. Derweil ist gerade der Bayerischen Wald unglaublich facettenreich, sodass sich ein Besuch zu jeder Jahreszeit lohnt.

 

Wandern, Skifahren oder einfach nur die Seele baumeln lassen - ein Ausflug in die Natur macht alleine oder in der Gruppe Spaß.

 

Am schönsten ist die Natur natürlich dort, wo sie unberührt ist - im Nationalpark Bayerischer Wald. Hier darf die Natur noch Natur sein.

 

Eine Anreise mit der Bahn bietet sich in den Nationalpark geradezu an, da sich der waldbahn-Haltepunkt Ludwigsthal bereits im Nationalpark-Gebiet befindet. Hier gilt das Motto "Raus aus der Bahn, rein in die Natur".

 

Unsere Übersichtskarte lotst Sie durch das Nationalparkzentrum Falkenstein:

PDF Übersichtskarte Nationalpark zum Download
oberpfalzbahn-Kundencenter
Bahnhofsplatz 1
92421 Schwandorf

Bahnhofsplatz 12
95028 Hof